p-autoklaven-head.jpg

VOS Schott hat sich in den letzten Jahrzehnten im Bereich des Sterilisierens und Pasteurisierens von Nahrungsmitteln, PET-Food und Pharmazeutika durch Vollwasser- und Berieselungsautoklaven auf dem europäischen Markt als einer der führenden Anbieter etabliert. Unsere Stärke liegt in der Individualität, das heißt wir passen unsere Autoklaven Ihren Anforderungen an. Zu unseren Kunden gehören Handwerk und Industrie. Je nach Bedarf bieten wir Kesselautoklaven für kleinere und mittlere Betriebe ab 150 l Volumen oder Berieselungsautoklaven, deren Standzylinder bis 590 l Kapazität haben. Im Sektor der liegenden Berieselungs- und Dampfautoklaven liefern wir mit unserem Partner Steriflow Marktführer-Technologie, die mit Zylindern von bis zu 2,3 m Durchmesser aufwarten. Selbstverständlich liefern wir auch das passende Beschickungszubehör zur Be- und Entladung.

 

Wir helfen Ihnen bei der Wahl des passenden Autoklavens.

 


Unser VOSS Kesselautoklav gehört zur bewährten PRAKTIK-100-Familie und wird zum Brühen, Kochen mit Über- und Unterdruck (Vakuum), zum Pasteurisieren und Sterilisieren im Wasserbadverfahren eingesetzt. Der ganz aus Edelstahl hergestellte Korpus erfüllt die hygienischen Standards für alle Produktionsbereiche. Die abgekantete Abdeckplatte sowie die höhenverstellbaren Füße sorgen für eine optimale, verletzungsreduzierte Arbeitsumgebung. Der separate Schaltkasten kann an einer Wand angebracht werden. Das Sicherheitsüberdruckventil ist bereits werkseitig montiert und verplombt, ein Manometer zeigt Über- und Unterdruck an. Die Temperatursteuerung erfolgt mittels PT-100-Fühler. Sie können eine Vorwahl- und Garzeit für Ihr Gargut angeben, die Heizung wird über ein Steuerteil geregelt.

Beachten Sie bitte unser vielseitiges Zubehör wie verschiedene CNS-Einsatzkörbe, weitere Messmöglichkeiten und eine Datenerfassung, die dann auch per USB-Kabel an Ihren PC übertragen und ausgewertet werden kann.

Der PRAKTIK Kesselautoklav arbeitet gut mit dem PRAKTIK-Kochkessel zusammen, der hauptsächlich zum Kochen verwendet wird.

Technisches Datenblatt PRAKTIK

Sie suchen einen kompakten Autoklav, der – genau wie die größeren – ihre Produkte sterilisiert? Das leisten unsere Baureihen 43.1 im Berieselungs- und 43.2 im Vollwasserverfahren, seit Jahren bewährt im Einsatz als Standgerät. Die kompakte und selbsttragende Ausführung in Edelstahl und die fugenlos verschweißten Kesselkomponenten erlauben größtmögliche Sicherheit während des Pasteurisierens und Sterilisierens. Der 43.1 Berieselungsautoklav ist prädestiniert für die Sterilisation von verpackten Produkten.

Die Anlagen sind für die Herausforderungen von Großküchen und der Nahrungsmittelindustrie konzipiert, ebenso für die besonderen Ansprüche der Feinkost- und Tiefkühlkosthersteller.

Die Prozesssteuerung erfolgt vollautomatisch durch eine MC-Steuerung. Die Autoklaven sind mit einer integrierten Spezial-Kreiselpumpe sowie einem besonderen Rohrsystem ausgestattet, damit das Wasser auch dorthin kommt, wo es beim Vollwasserautoklaven ankommen muss. Die 15-fache Umwälzung des Prozesswassers pro Minute garantiert eine optimale Wärmeverteilung. Das Gerät arbeitet mit Temperaturen bis 121 Grad Celsius und einem Druck bis 2,5 bar.

Technisches Datenblatt Typ 43.1    Technisches Datenblatt Typ 43.2

 

 

Die zukunftsorientierte Technik unserer Sterilisationsanlagen baut auf grenzüberschreitendes Know-how. Wir kooperieren mit Stériflow Paris und zählen zu den führenden europäischen Anbietern. Durch diese Partnerschaft können wir große industriell orientierte Lösungen anbieten, die seinesgleichen suchen.

Die Steriflow Berieselungsautoklaven werden mit einem Zylinder-Durchmesser von 900 bis 2300 mm für Ihre individuellen Anforderungen erstellt. Die Beschickung mit 1 bis 8 Körben kann auch halb- oder vollautomatisch erfolgen; die voll-kompatiblen Beladestationen und Entladestationen können wir selbstverständlich auch liefern.

Alle Sterilisationsdaten können zentral über eine Ethernet-Verbindung in einem Server gespeichert und ausgewertet werden. Wir bieten ganz individuell anpassbare Lösungen für Ihre Bedürfnisse.

Technisches Datenblatt STERIFLOW Berieselungsautoklav

 

In manchen Fällen erfordert ein Produkt das Sterilisieren im Dampfluftverfahren. Hier kommt der STERISTEAM Dampfautoklav zum Tragen, der sehr leistungsstark und wirtschaftlich zum Sterilisieren und Pasteurisieren von verpackten Produkten aller Art eingesetzt wird: Fleisch, Wurst, Babynahrung, Fertiggerichte, Obst und Gemüse, Tiernahrung usw.

Besonders geeignet für alle Nahrungsmittel in Folien und Standbeuteln, weisen die Dampf-/Luft-Autoklaven niedrigere Verbrauchswerte auf als herkömmliche Autoklaven mit Voll- oder Halbwasser-Eintauchverfahren. Und das bei einer kürzeren Zyklusdauer.

In Volumen und Kapazität ist er identisch zum STERIFLOW Berieselungsautoklaven.

Technisches Datenblatt STERISTEAM Dampfautoklav

Für all unsere Autoklaven liefern wir selbstverständlich das entsprechende Beschickungszubehör, seien es kleinere Körbe für die Kesselautoklaven oder größere für die Industrie. Die Beschickungswagen lassen sich superleicht ein- und ausfahren, entweder über eine fest installierte Rampe oder über eine integrierte Einfahr-Klapprampe.

Alle Be- und Entladestationen sind komplett aus Edelstahl gefertigt und für Dosen, Gläser und Kunststoffflaschen geeignet. Die Stationen können frei aufgestellt werden. In der Standardausführung sind sie mit einem handbetätigten Wegeventil ausgestattet. Optional liefern wir Ihre Station mit elektrisch-betätigtem Wegeventil. Auch eine Zweihandbedienung über sogenannte Drucktaster ist auf Wunsch erhältlich.

Unsere Tischvarianten als Stautisch zum Aufstauen von Dosen und Gläsern zu einer kompletten Lage und zum Puffern bei Korbwechsel, als Abfuhrtisch zum Vereinzeln der Produkte und als Drehtisch zum Vereinzeln und Dosen wenden können ganz individuell für Ihre Anforderungen konstruiert werden. Alle Tische sind selbsttragend und komplett aus Edelstahl gefertigt. Die Förderbänder sind aus produktschonendem Kunststoff gefertigt und können mit höhenverstellbaren Stoppern und Abschiebern zur Produktablage auf den Abfuhrtisch ausgestattet werden. Die Tische sind in verschiedenen Größen abgestimmt auf Ihren Bedarf lieferbar.

krananlageAlle gelochten Einsatzkörbe sind bereits mit loser Hebetraverse für die Krananlage ausgestattet. Durch eine zentrale Krananlage können mehrere Körbe gleichzeitig in einem Kessel genutzt werden. Ob Schwenkkran oder an einer Schiene laufender Kran: verschiedene Möglichkeiten für Ihre speziellen Wünsche.

Wir beraten Sie gerne, damit Sie auch mit dem Zubehör optimal ausgestattet sind.

Unsere Kühlwassersysteme für Autoklaven sprechen für sich: sie sind in Bezug auf Volumen, Leistung und Platzierung frei wählbar.

Für den Kühlturm ist kein separater Stahlbau erforderlich und alle Anschlüsse sind variabel positionierbar. Sie benötigen nur ein Fundament für den Tank und für den Kühlturm. Die leistungsstarken Pumpen sind exakt auf die erforderlichen Mengen ausgelegt. 

Durch die werksseitige Vormontage ist der Installationsaufwand bei Ihnen vor Ort sehr gering. Alle Anschlüsse können an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Durch die großen Revisionsöffnungen sind unsere Systeme sehr wartungsfreundlich. Der eigene Schaltschrank macht Anpassungen und Erweiterungen problemlos möglich. 

Laut oder leise? Keine Frage, denn auch ohne Schalldämpfer sind sie mit 54 dB(A) sehr leise.